Berufliche Rehabilitation

Bei uns können Sie sich in verschiedenen Arbeitsfeldern erproben und beruflich neu durchstarten!


Unsere gemeinsamen Ziele sind:

  • Leistungsfähigkeit (wieder) herstellen, verbessern und stabilisieren
  • Teilhabe an Arbeit und Beschäftigung ermöglichen
  • Individuelle Erarbeitung beruflicher Perspektiven
  • Berufliche (Re)Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt


Die Inhalte unserer Angebote:

  • Ermittlung Ihrer Fähigkeiten und Stärken
  • Berufliche Orientierung, Berufsentscheidung, Bewerbungsmanagement
  • Arbeitserprobung, Arbeitstraining in Form von internen Praktika in unserem Träger sowie in Firmen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei der Suche geeigneter Betriebe und Firmen durch persönliche Bezugsbetreuung
  • Vorbereitung von Ausbildung, Umschulung oder Qualifizierung
  • Gestaltung des Übergangs in Arbeit


Unser begleitendes Unterstützungsangebot umfasst:

  • Psychologischer und ärztlicher Dienst
  • Sozialpädagogische Dienst
  • Integrationsdienst durch Fachkräfte der beruflichen Rehabilitation (Bezugsbetreuersystem)
  • Ergotherapeutischer Dienst
  • Gesundheitsfördernder Dienst (Auseinandersetzung mit gesunder Lebensweise, Sport/Bewegung, Entspannung, Ernährungsberatung usw.)


Wir bieten Ihnen verschiedene Maßnahmen an, die den Ressourcen und individuellen Bedürfnissen psychisch kranker Menschen entsprechen.


1. Reha-FIT (Flyer / Link)

ist ein Vorbereitungslehrgang zur Erarbeitung eines realistischen Reha- Handlungsplans und beinhaltet:

  • (Erst-) Orientierung zum weiteren Verlauf einer beruflichen Rehabilitation als Grundlage für den Reha Berater
  • Dauer der Maßnahme i. d. R. 8 Wochen


2. Rehabilitation psychisch Kranker (RPK) (Flyer / Link)

ist eine Kombination von medizinischer und beruflicher Rehabilitation und beinhaltet folgende Angebote:

2.1 medizinische Rehabilitation in der MEDIAN Klinik Schelfstadt

  • Dauer der Maßnahme i. d. R. 6 Monate

2.2 nahtloser Übergang in die berufliche Rehabilitation bei der ANKER Sozialarbeit, mit

  • Berufsorientierung/Berufsfindung und berufliches Training
  • Dauer der Maßnahme i. d. R. 9 Monate


3. Maß-Arbeit (Flyer/ Link)

ist eine Maßnahme zur (Re)Integration psychisch kranker Menschen mit einem besonderen Hilfebedarf in Arbeit durch Training berufsorientierter Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

  • Dauer der Maßnahme i. d. R. 9 Monate


4. Arbeit-Agil (Flyer / Link)

ist eine Maßnahme zur (Re)Integration psychisch kranker Menschen mit individuellen Problemen in Arbeit durch ganzheitliche Auseinandersetzung mit persönlichen Problemen z. B. bei der Alltagsbewältigung.

  • Dauer der Maßnahme i. d. R. 9 Monate


5. TBI – Trainingsgestützte betriebliche Integration in Arbeit (Flyer)

ist eine Maßnahme im Sinne der unterstützten Beschäftigung für Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen und beinhaltet:

  • Individuelle Qualifizierungs- und Integrationsplanung
  • Betriebliche Einarbeitung und Qualifizierung
  • Dauer der Maßnahme i.d.R. 12 Monate


Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung zu unseren Maßnahmen. Bitte sprechen Sie uns an!